4. Yardstick 2019

Am Freitag den 21.06. fand die vierte Yardstickwettfahrt statt. Trotz Urlaubszeit fanden sich vor dem Steg der RSG53 13 Boot zum Start ein! Günter (unterstützt von Euli) hatte alles fest im Griff. Es ging mit 2-3 Bft. aus NO los, flaute dann etwas ab, um wieder aufzufrischen. Wir haben aber in fast genau einer Stunde (dafür sind die Zeitvorgaben berechnet) zwei Runden absolvieren können.
Nach dem Segeln nahm Männi, als Drittplatzierter, die Siegerehrung vor, gewonnen hat Erik vor Ronald, der sich so langsam abzusetzen beginnt.
Zur nächsten Wettfahrt am 05.07.2019 sind wieder alle herzlich eingeladen, der Start ist wie imm um 17:00 Uhr und findet vor dem Steg des SSCRa statt.

© Eric Bork

© Eric Bork

Alfred-Behrendt-Cup 2019

Liebe Segelfreunde,

am 08. und 09. Juni 2019 wurde zum 5. Mal der Alfred-Behrendt-Cup auf dem Rangsdorfer See ausgesegelt. Wir hatten ein super Wochenende, auch wenn nicht alle Sportfreunde starten konnten.
Jede Crew entscheidet über Teilnahme – auch die Risiken liegen beim Teilnehmer!
Von 15 OK’s traten Samstag 12 an, von 6 Piraten waren es 5. Wir hatten Windstärken, die die Wettfahrtleitung bisher nicht vertreten musste, in Böen bis zu 25+. Alle teilnehmenden Crews waren vorbereitet und schätzten ihr persönliches Limit gut ab. Dadurch hatten wir als Veranstalter nur wenig Hilfe zu stellen bei den gekenterten Jollen. Nach der offiziellen Anfrage: „sollen wir helfen?“ gab es aber am Samstag meist das: ja, bitte!“
Am Sonntag warteten wir bis 12.00 Uhr vergeblich auf stabile Windverhältnisse, dann folgte der Abbruch, der Wind wurde Samstag schon verbraucht.

Hier findet ihr die Ergebnisse. Unsere Jugendcrew mit Flitzi und Clemens lagen nach 3 durchstandenen Wettfahrten auf Platz 2!

Vielen Dank an die Wettfahrtleitung, Küchencrew sowie an die Teilnehmer – es war wieder einmal ein tolles Segelwochenende!

© Manuela Fröhlich

© Manuela Fröhlich

© Manuela Fröhlich

© Manuela Fröhlich

© Manuela Fröhlich

© Manuela Fröhlich

© Manuela Fröhlich

Bürgermeisterpokal 2019 – Ergebnisse

Liebe Segelfreunde,

es war wieder einmal ein tolles Segelwochenende zur Ranglistenregatta auf unserem Rangsdorfer See bei strahlendem Sonnenschein. Die Ergebnisse findet ihr hier sowie einige Impressionen.

© Manuela Fröhlich

© Manuela Fröhlich

© Manuela Fröhlich

© Manuela Fröhlich

© Manuela Fröhlich

© Manuela Fröhlich

© Manuela Fröhlich

© Manuela Fröhlich

© Claudia Voskamp

© Claudia Voskamp

© Claudia Voskamp

© Claudia Voskamp

© Claudia Voskamp

© Claudia Voskamp

© Claudia Voskamp

© Claudia Voskamp

© Claudia Voskamp

© Claudia Voskamp

© Claudia Voskamp

© Claudia Voskamp

 

2. Yardstick am 24. Mai 2019

Am 24. Mai kamen zehn Boote zum Start vor der Seglergemeinschaft Rangsdorf 53 zur zweiten Yardstickwettfahrt des Jahres.
Bei anfänglich 4 Bft., später auf 2-3 Bft. abflauend, und Sonnenschein haben wir zwei herrliche Runden auf dem Rangsdorfer See absolviert.
Gewonnen hat diesmal Matthjis mit seinem Vater als Vorschoter auf der Schow, die lief hervorragend bei diesen Bedingungen. Ein Sieg, den die beden sichtlich genossen 🙂
In gemütlicher Runde hat Männi dann die Siegerehrung vorgenommen, dabei konnten Würstchen vom Grill und Bier aus der Flasche genossen werden.
Dank gilt auch wieder dem Team an der Start- bzw. Ziellinie: Juliane, Vivien und Günter hatten Alles bestens im Griff!
Die nächste Wettfahrt findet am 7. Juni, dann wieder beim SSCRa statt. Wie immer hoffen wir auf rege Beteiligung, und genauso schönes Segelwetter wie letzten Freitag.

© Erik Bork

© Erik Bork

erfolgreiche Teilnahme am 60. Goldenen Beil vom Langen See

Unser Segelverein war am Wochenende gleich mit 3 Piraten bei der Jubiläumsregatta „60. Goldenes Beil“ am Langen See vertreten. Hegi verfehlte knapp das Podium und belegte Platz 4, Ronald ersegelte sich Platz 9 und Clemens schaffte es auf Platz 24. Hier findet ihr die vollständige Ergebnisliste.

Wir gratulieren recht herzlich und freuen uns, dass ihr unseren Verein bei auswärtigen Regatten so erfolgreich repräsentiert!

Spende für die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS)

© Ralf Cieschowitz

Das Sammelschiffchen der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) hat 2018 auf Einladung der Fahrtensegler im Hafen der Rangsdorfer Segelgemeinschaft 53 e. V. (RSG 53) festgemacht. Nach einem Jahr Liegezeit, konnte der DGzRS eine Spende in Höhe von 275 Euro überwiesen werden. Im Namen der DGzRS dankt die RSG 53 allen Spendern! – Weiter so!

Saisonstart am Samstag, 27. April 2019

Am Samstag war es soweit: Nach dem Winterschlaf erblickten unsere Piraten wieder das Sonnenlicht und wurden aufgetakelt, geputzt und kleinere Reparaturen erledigt.

© Claudia Voskamp

© Daniel Hillnhagen

© Daniel Hillnhagen

 

 

 

 

 

© Claudia Voskamp

© Daniel Hillnhagen

© Claudia Voskamp

 

 

 

 

 

© Claudia Voskamp

© Daniel Hillnhagen

© Daniel Hillnhagen

 

 

 

 

 

 

Nachmittags bei anfänglicher Flaute stachen acht Segelboote des RSG 53 und des SSC Rangsdorf in den Rangsdorfer See und eröffneten die Saison. Der Wind frischte auch noch mal kurz auf und bescherte uns einen schönen Segelnachmittag. Der Abend fand einen gemütlichen Ausklang beim SSC, wo beim Grill über die kommende Saison geplaudert wurde. Die erste Regatta auf dem Rangsdorfer See findet bereits am kommenden Wochenende statt – der 18. Rangsdorfer Kutterpokal ausgerichtet vom SSC.

© Claudia Voskamp

© Claudia Voskamp

© Claudia Voskamp

© Claudia Voskamp

 

 

 

 

 

 

erster Arbeitseinsatz am 30.03.2019

Bei strahlendem Sonnenschein haben wir am Samstag unser Vereinsgelände auf die Saison vorbereitet. Der Rasen wurde geharkt, der neue Durchlauferhitzer installiert und der Fensterrahmen gestrichen. Die Bojen und das Motorboot wurden kontrolliert, der Steg neu beplankt und das Wasser wieder angestellt.

Malerarbeiten
© Claudia Voskamp

Stegbeplankung
© Claudia Voskamp

Check Motorboot
© Claudia Voskamp

Harken
© Claudia Voskamp

Frühjahrsputz
© Claudia Voskamp

Check Bojen
© Claudia Voskamp

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Somit können wir die beiden anderen Termine, den 06. und 13. 4. streichen.
Natürlich gibt es noch immer einiges zu tun: die Fenster sind noch zu putzen, der Toilettencontainer zu wischen, das Podest neu streichen, die Beleuchtung verbessern und das Schlauchboot reparieren.

In Kürze wird der Pflegeplan ausgehängt, tragt euch bitte ein!

Auf eine schöne Segelsaison 2019!

Regattaanmeldungen jetzt über RaceOffice möglich!

Liebe Segelfreunde,

alle Regatten sind jetzt online freigeschaltet bei www.raceoffice.org. Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen:

  • 01.+02.06.2019 – Bürgermeisterpokal, Ranglistenregatta der RSG53 e.V., Piraten-Klasse, Einweisung ab 10:30 Uhr – Anmeldung über www.raceoffice.org
  • 08.+09.06.2019 – Alfred-Behrendt-Cup, Regatta der RSG 53 e.V., Piraten-Klasse, Einweisung ab 10:30 Uhr – Anmeldung über www.raceoffice.org
  • 21.09.2019 – Herbstregatta, Regatta der RSG 53 e.V., Piraten-Klasse, Einweisung ab 10:30 Uhr – Anmeldung über www.raceoffice.org
  • 05.10.2019 – Herbstpokal, Regatta der RSG 53 e.V., Piraten-Klasse, Einweisung ab 10:30 Uhr – Anmeldung über www.raceoffice.org

Aktivster Verein 2018

Liebe Segelfreunde,

am 09. März 2019 auf dem Landesseglertag in den Räumlichkeiten der SGS in Potsdam wurde der Vorstand des VBS für 4 weitere Jahre wieder gewählt,
die angekündigte, viel diskutierte und gründlich erklärte Mitgliedsbeitragserhöhung mit Mehrheitsbeschluss durchgesetzt, einige Auszeichnungen vorgenommen und der Fahrtenwettbewerb, der Fotowettbewerb und der Wettbewerb Aktivster Verein ausgewertet.
Den ersten Preis als „Aktivster Verein 2018“ erhielt der Segelverein Potsdamer Adler. Der Lospreis ging an uns, den RSG 53 e.V.!

Aktivster Verein 2018
© Ronny Richter

Kegelabend am 22. Februar 2019

 

© Ronny Richter

Am vergangenen Freitag hatten wir wieder einen gemütlichen Kegelabend im Vereinsheim Eintracht in Großmachnow e. V.. Von den ca. 20 Anwesenden zogen sich 14 Segler die Turnschuhe an und kegelten um den Siegerpokal. Johanna vertrat die Jugend und wurde somit Siegerin in ihrer Klasse. Bei den Erwachsenen setzte sich Ronald mit 260 Punkten vor Jörg und Clemens durch. Platzierung Kegelabend 2019

 

Siegerehrung © Claudia Voskamp

Nachdem die Sieger gekürt wurden, nutzen wir die gesellige Runde und kegelten in zwei Teams um den Tannenbaum. Ein schöner und spannender Kampf, der nach einem 1 zu 1, dann in der letzten Runde die knappe Entscheidung brachte für das Team von Ronny, Jörg E. und Jörg R., Liane, Nico, Clemens und Dirk.

 

Frank versorgte uns wieder hervorragend mit Getränken und leckerem Schnitzel oder Bockwurst. Leider teilte er uns aber auch mit, dass es unser letzter Kegelabend bei ihm sein würde. Wir bedanken uns daher herzlich für die tollen Kegelabende, die wir bei ihm verlebten und wünschen ihm alles Gute.

© Ronny Richter

© Ronny Richter

© Ronny Richter

 

 

 

 

 

Nun freuen wir uns ersteinmal auf den Frühling und die anstehenden Arbeitseinsätze, um unseren Verein wieder auf die Saison vorzubereiten.

Frühschoppen der Eissegler am 26. Januar 2019

Trotz des feuchten Wetters trafen sich so um die 20 Sportfreunde aus unseren beiden Segelvereinen zum verregnete Frühschoppen der Eissegler.
Matthias, Basti und Ronald segelten auch ein paar Schläge aber etwas mehr Wind und weniger Regen hätte auch noch einige andere Sportfreunde ermutigt, ihre Segel hochzuziehen. Wir anderen verweilten in unserer Lounge, wärmten uns am Feuer der Feuerschale, aßen die liebevoll von Sabrina zubereitete Chili con carne und genossen auch den einen oder anderen Glühwein bzw. Zitronentee.
Ja, es ist immer wieder schön, so einen Nachmittag im Kreise Gleichgesinnter zu verbringen. Mal abwarten, ob in den nächsten Wochen das Eis noch mal gefriert.

Arbeitseinsatz am 10.11.2018

Liebe Segelfreunde,

schön, dass sich so viele von euch zu unserem Arbeitseinsatz im Verein eingefunden und die Ärmel hochgekrempelt haben. Es wurde geharkt, der Kompost verkleinert, die Weide und das Schilf in Form gebracht sowie die Dachrinnen gereinigt. Das Hafenbecken wurde von einigen Kubikmetern Schlamm und Sand befreit. Eine schweißtreibende Angelegenheit, die dank Nico’s Baggereinsatz etwas erleichtert wurde. Dank Liane und Juliane konnten sich auch alle zur Pause mit Brötchen und Kaffee stärken.

Laub harken
© Claudia Voskamp

Laub harken
© Claudia Voskamp

Schlammaushub
© Claudia Voskamp

Nico mit seinem Bagger
© Claudia Voskamp

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir treffen uns nochmal am 01.12.2018 von 9.30 bis 11.30 Uhr zum letzten Durchharken des Geländes, kurz und bündig ohne Frühstückspause.

Bisher gibt es 37 Meldungen zu unseren diesjährigen Weihnachtsfeier am 08.12.2018. Wer noch kommen möchte, meldet sich bitte zeitnah bei Ronny.

Mitgliederversammlung am 09.11.2018

Liebe Segelfreunde,

23 von 38 Vollmitgliedern sowie zwei 2 Teilmitglieder waren zur Versammlung anwesend. Der Vorstand informierte alle Anwesenden über den Stand der Dinge und ein umfassender Rechenschaftsbericht wurde abgelegt. Die Ehrung von Dr. A. Zakrzewicz für seine kontinuierliche und engagierte Tätigkeit als Trainer wurde nachgeholt und ihm wurde die Ehrennadel des VBS Verbandes in Silber übergeben. Dieses Jahr konnte eine neue Trainingsgruppe unter dem Motto „Segeln macht Spaß“ mit zehn Kindern aufgemacht werden, die nun in den Wintermonaten in der Sporthalle insbesondere ihre Koordination und Schnelligkeit trainieren. Eine neue Revisionskommission wurde überzeugend (22x ja, 1x nein) gewählt und besteht nun aus Matthijs von der Woude, Samuel Brüggenkoch und Claudia Voskamp. Zudem wurde der Veranstaltungsplan 2019 detailliert erklärt. Es war eine gelungene Veranstaltung.

Mitgliederversammlung
© Claudia Voskamp

neue Revisionskommission
© Juliane Neumann-Gerloff

Ehrung Dr. Zakrzewicz
© Claudia Voskamp

Bericht des Vorstandes
© Claudia Voskamp

3. Arbeitseinsatz am 10.11.2018

Hallo Sportfreunde,

am 10. November 2018 findet unser 2. Arbeitseinsatz „Herbstputz“ statt. Wir hoffen, dass das Wetter schön bleibt und Ihr zahlreich erscheint.

Wer hat und kann, bringt bitte Gummistiefel und Schaufel/Schubkarre mit, wir wollen unter Anderem im Hafenbecken Spass haben. Ansonsten machen wie immer Harken/Rechen etc. Sinn, um unser Vereinsgelände stilvoll in den Spätherbst zu geleiten.

Also dann bis Samstag!