Archiv der Kategorie: Regattasegeln

Herbstregatta 2017

Liebe Segelfreunde,

hier ein kurzer Bericht zu unserer diesjährigen Herbstregatta 2017. Es war eine kleine aber spannende Regatta. Clemens hat sich super geschlagen und souverän den 3. Platz nach Hause gesegelt.

Herbstpokal 2017 – Siegerehrung © Manuela Fröhlich

An der Spitze schenkten sich Männi und Ronald nichts. Mal war der Eine knapp vorn, mal der Andere.
Der Wind setzte pünktlich zum Start um 11.40 Uhr ein und kam beständig aus nördlicher Richtung mit 4 bis 6 Knoten.

Die Wettfahrten liefen ohne Probleme, so konnten wir auch nach der 2. Wettfahrt noch eine kleine Mittagspause einlegen und uns stärken. Danach segelten wir die 3. Wettfahrt.

Matthijs hat den Kurs wieder perfekt ausgelegt, Olaf auf der Quenn Mary 3 hatte als Rettungsboot das Feld  im Blick und brauchte zum Glück nicht eingreifen.

Unser  Team „Tresen“ verwöhnte uns mit einer neu kreierten, leckeren Suppe, die auf den Namen „Seglersuppe“ getauft wurde.

Alles in allem war es eine gelungene Veranstaltung, wir wünschen uns aber zum Herbstpokal 2017 eine bessere Beteiligung der aktiven Regattasegler. Ein Wettkampf zwischen 12 bis 20 Piraten macht mehr Spass als zwischen 6 Booten.

Hier geht es zur Herbstregatta 2017 – Ergebnisliste.

 

Herbstregatta am 23.09.2017

Hallo Sportfreunde,

der Sommer ist vorbei, Urlaub/Ferien zu Ende und der Alltag hat uns wieder. Unseren Regattaseglern, die uns in den auswärtigen Revieren vertreten, vielen lieben Dank.

Greifswalder Boddenetappen 2017 © Daniel Hillnhagen

Da sind zu nennen unsere Mitglieder Stefan Gossing, Frank Thieme, Werner Zoufal, Clemens Fabian und Daniel Hillnhagen, die dieses Jahr unter anderem die Hessenregatta im Mai und die Greifswalder Boddenetappen im August auf der Ostsee gesegelt sind.

Unsere Piraten Ronald und Clemens vertraten uns bei der Deutschen Meisterschaft, Hegi belegte bei der Europameisterschaft letzte Woche den 7. Platz, Oli Bajon als Schotte den 25. Platz. Rainer vertrat uns in Potsdam beim Saubuchtrennen und siegte.

Glückwunsch Euch allen.

Nächsten Samstag am 23.09.2017 veranstalten wir die Herbstregatta, die Anmeldungen bitte über RaceOffice oder per E-Mail/Telefon bei Ronny, unserem Vorsitzenden. Bisher gibt es 4 Piraten-Anmeldungen, es gibt also noch Luft nach oben. Der Pirat „Windspiel“ darf auch benutzt werden!

Das Organisationsteam ist bereit, Ronny, Manuela und Jens sind auf dem Startboot, Matthijs ist Schiedsrichter und Tonnenleger, vielleicht fährt Olaf mit raus (Queen Mary oder Rügenjolle), das wäre super! Dirk hat die Getränke besorgt, Rudi, Liane und Juliane kümmern sich um die Speisen.

Bitte versucht auch noch ein paar auswärtige Piratensegler zu ermuntern.

Wir freuen uns auf unser Zusammensein am 23.09.2017.

Ergebnis 10. Yardstickregatta am 25.08.2017

© Erik Bork

© Erik Bork

© Daniel Hillnhagen

© Daniel Hillnhagen

Diesmal meinte es Rasmus gut mit uns, eine schöne Brise mit 2-3 Bft. und herrlicher Sonnenschein ließen die sechs Starter das Segeln wirklich genießen.
Nach ziemlich genau einer Stunde waren die zwei Runden absolviert und Euli konnte sich mit einem erneuten Sieg an die Spitze der Gesamtwertung setzen.

Als Dritte gingen Clemens und Flitzi über die Linie, was sie mit der Ehre versah, die Siegerehrung zu vollziehen – es hat ihnen sichtlich Spaß gemacht (siehe Bild).

Satz des Tages (von Erik): „Mark, wenn Du mehr Höhe laufen willst, dann musst Du nach der Wende einfach erst mal schnell segeln…“

Mit leckerem Pflaumenkuchen und Sonnenuntergangsbierchen ließen wir den Wettfahrttag angenehm ausklingen, der nächste ist am 8. September 2017. Dann wieder beim SSCRa, denn der oben beschriebene fand tatsächlich mal wieder bei der RSG 53 e.V. statt…

Ergebnisse der 1. Yardstickregatta 2017

© Erik Bork

Liebe Segelkameraden,

anbei das Ergebnis der ersten Yardstick-Wettfahrt dieser Saison, nebst kleinem Bericht.

Dem Wetterbericht zum Trotz war es nicht kalt und regnerisch, sondern trocken und ab und an schien sogar die Sonne. Der Wind sah, den Vorhersagen (5 Bft. mit 6-er Böen) nach erst recht kräftig aus, stellte sich aber dann als durchaus entspannt segelbar heraus.
Insgesamt  blieb es mit drei Startern doch recht übersichtlich. Ole hat sich von seiner Kenterung kurz vor dem Start nicht abhalten lassen und ist trotzdem mitgesegelt.

Die 2. Yardstickregatta findet am 05.05.2017 statt, Start um 17:00 Uhr.

Abslippen am 22.04.2017 ab 09:00 Uhr

Hallo Sportfreunde,

unsere Regattasegler haben schon die ersten Regatten dieses Jahr erfolgreich gesegelt.
Unsere 1. Yardstickregatta findet für alle interessierten planmäßig am Feitag, den 21.04.2017 um 17.00 Uhr statt. Die Beteiligung wird wahrscheinlich nicht sehr hoch sein, da unser offizieller Absliptermin am Samstag ist. Erik Bork ist auf jeden Fall im Seesportclub, bitte bei ihm melden, gestartet wird auch vom SSCRa.

Wir sehen uns am Samstag zum Abslippen. Wir hoffen auf rege Teilnahme, desto schneller sind wir fertig und können uns auf das Ansegeln am Sonntag ab 11.00 Uhr vorbereiten.
Stefan und Ronald überführen Samstag unser neues Rettungsboot, vielen Dank euch Beiden. Wenn alles klappt, können wir es Sonntag standesgemäß einweihen.
Bis zum Wochenende!

Holzbootregatta am 06. und 07. August 2016 am Arendsee

Liebe Segelfreunde,

anbei eine E-Mail vom SC Arendsee mit der Ankündigung einer traditionellen Holzbootregatta. Vielleicht ist das ja für den Einen oder Anderen interessant?

Sehr geehrte Vereinsvorsitzende, liebe Segelfreunde,

das steigende Interesse an klassischen Holzbooten möchten wir am Arendsee jetzt aufgreifen, fördern und die Eigner und Besatzungen bei unserer ersten traditionellen Holzbootregatta am 06./07. August 2016 am Arendsee, der Perle der Altmark, begrüßen.

 
Wir wissen, dass wir mit unseren Planungen „spät dran“ sind. Hoffen trotzdem auf eine rege Teilnahme und ein ordentliches Wettkampffeld.
 
Mit seglerischem Gruß
 

H.-J. Brandt (Redaktionsteam SCA)

… und hier noch schnell ein Link zu unserer Homepage:                  

http://www.sc-arendsee.de/

Mail-Anhang   

Ergebnisse der 5. Yardstickregatta

Pünktlich zum Start der fünften Wettfahrt im Rennen um die Yardstickkrone 2016 verzogen sich viel Wind, Mistwetter und Dauerregen. Bei angenehmen 3-4 Bft, später nur noch 2 Bft und sogar mit etwas Sonne gingen die neun Teilnehmer an den Start.

Erfolgreich durchsetzten konnte sich wieder Joseph mit seinem Opti und baut damit seinen Vorsprung vor Dauergewinner Erik aus.

Hier gibt es die aktuellen Yardstickergebnisse:

2016.06.17 Yardstickergebnisse Schotten

Yardstickergebnisse Schotten © Erik Bork

2016.06.17 Yardstickergebnisse Steuerleute

Yardstickergebnisse Steuerleute © Erik Bork

 

 

 

 

 

 

 

 

Bürgermeisterpokal am 11. und 12.06.2014

Liebe Piratensegler,

es ist wieder so weit: ©RSG 53 e.V. Wie jedes Jahr richtet der Rangsdorfer Segelverein 53 e.V. den Bürgermeisterpokal aus.

Wir freuen uns auf alle Vereinsmitglieder und Segelfreunde aus anderen Vereinen, die den Weg zu uns finden und 2 schöne Segeltage mit uns verbringen wollen.

Bitte meldet Euch rechtzeitig zum Bürgermeisterpokal an, hier geht es direkt zur Anmeldung über www.raceoffice.org.

Wer sich noch einmal die Ausschreibung anschauen möchte, ist hier gut aufgehoben.

Pfingstpokal am 14.05.2016

Liebe Segelfreunde,

hier ein paar schöne Bilder und die Ergebnisliste unseres Pfingstpokals am 14.05.2016:

Ergebnisliste Pfingstpokal 2016