Archiv der Kategorie: Regattasegeln

4. Yardstick 2019

Am Freitag den 21.06. fand die vierte Yardstickwettfahrt statt. Trotz Urlaubszeit fanden sich vor dem Steg der RSG53 13 Boot zum Start ein! Günter (unterstützt von Euli) hatte alles fest im Griff. Es ging mit 2-3 Bft. aus NO los, flaute dann etwas ab, um wieder aufzufrischen. Wir haben aber in fast genau einer Stunde (dafür sind die Zeitvorgaben berechnet) zwei Runden absolvieren können.
Nach dem Segeln nahm Männi, als Drittplatzierter, die Siegerehrung vor, gewonnen hat Erik vor Ronald, der sich so langsam abzusetzen beginnt.
Zur nächsten Wettfahrt am 05.07.2019 sind wieder alle herzlich eingeladen, der Start ist wie imm um 17:00 Uhr und findet vor dem Steg des SSCRa statt.

© Eric Bork

© Eric Bork

Alfred-Behrendt-Cup 2019

Liebe Segelfreunde,

am 08. und 09. Juni 2019 wurde zum 5. Mal der Alfred-Behrendt-Cup auf dem Rangsdorfer See ausgesegelt. Wir hatten ein super Wochenende, auch wenn nicht alle Sportfreunde starten konnten.
Jede Crew entscheidet über Teilnahme – auch die Risiken liegen beim Teilnehmer!
Von 15 OK’s traten Samstag 12 an, von 6 Piraten waren es 5. Wir hatten Windstärken, die die Wettfahrtleitung bisher nicht vertreten musste, in Böen bis zu 25+. Alle teilnehmenden Crews waren vorbereitet und schätzten ihr persönliches Limit gut ab. Dadurch hatten wir als Veranstalter nur wenig Hilfe zu stellen bei den gekenterten Jollen. Nach der offiziellen Anfrage: „sollen wir helfen?“ gab es aber am Samstag meist das: ja, bitte!“
Am Sonntag warteten wir bis 12.00 Uhr vergeblich auf stabile Windverhältnisse, dann folgte der Abbruch, der Wind wurde Samstag schon verbraucht.

Hier findet ihr die Ergebnisse. Unsere Jugendcrew mit Flitzi und Clemens lagen nach 3 durchstandenen Wettfahrten auf Platz 2!

Vielen Dank an die Wettfahrtleitung, Küchencrew sowie an die Teilnehmer – es war wieder einmal ein tolles Segelwochenende!

© Manuela Fröhlich

© Manuela Fröhlich

© Manuela Fröhlich

© Manuela Fröhlich

© Manuela Fröhlich

© Manuela Fröhlich

© Manuela Fröhlich

Bürgermeisterpokal 2019 – Ergebnisse

Liebe Segelfreunde,

es war wieder einmal ein tolles Segelwochenende zur Ranglistenregatta auf unserem Rangsdorfer See bei strahlendem Sonnenschein. Die Ergebnisse findet ihr hier sowie einige Impressionen.

© Manuela Fröhlich

© Manuela Fröhlich

© Manuela Fröhlich

© Manuela Fröhlich

© Manuela Fröhlich

© Manuela Fröhlich

© Manuela Fröhlich

© Manuela Fröhlich

© Claudia Voskamp

© Claudia Voskamp

© Claudia Voskamp

© Claudia Voskamp

© Claudia Voskamp

© Claudia Voskamp

© Claudia Voskamp

© Claudia Voskamp

© Claudia Voskamp

© Claudia Voskamp

© Claudia Voskamp

© Claudia Voskamp

 

2. Yardstick am 24. Mai 2019

Am 24. Mai kamen zehn Boote zum Start vor der Seglergemeinschaft Rangsdorf 53 zur zweiten Yardstickwettfahrt des Jahres.
Bei anfänglich 4 Bft., später auf 2-3 Bft. abflauend, und Sonnenschein haben wir zwei herrliche Runden auf dem Rangsdorfer See absolviert.
Gewonnen hat diesmal Matthjis mit seinem Vater als Vorschoter auf der Schow, die lief hervorragend bei diesen Bedingungen. Ein Sieg, den die beden sichtlich genossen 🙂
In gemütlicher Runde hat Männi dann die Siegerehrung vorgenommen, dabei konnten Würstchen vom Grill und Bier aus der Flasche genossen werden.
Dank gilt auch wieder dem Team an der Start- bzw. Ziellinie: Juliane, Vivien und Günter hatten Alles bestens im Griff!
Die nächste Wettfahrt findet am 7. Juni, dann wieder beim SSCRa statt. Wie immer hoffen wir auf rege Beteiligung, und genauso schönes Segelwetter wie letzten Freitag.

© Erik Bork

© Erik Bork

Ergebnisse des Herbstpokals 2018

© Manuela Fröhlich

Bei traumhaftem Wetter spielten sich spannende Duelle auf dem Wasser zu unserem diesjährigen Herbstpokal ab. Bspw. lag Männi beim letzten Zieleinlauf nur einige Zentimeter vor Hegi. Nach der ersten Wettfahrt haben wir noch 10 min. gewartet, da Ronald ranfahren musste und sein Spifall reparierte. Zehn gestartete Piraten bei Wind der Stärke 3 aus südwestlicher Richtung boten sich ein sehr faires Segeln. Matthijs hat zwischen den Wettfahrten den Kurs leicht korrigiert, somit alles perfekt. Clemens ersegelte sich mit Flitzi Platz 5. Der ausführliche Herbstpokal_Bericht_2018 ist hier nachzulesen.
Anschließend fand die Siegerehrung (Herbstpokal Ergebnisse 2018)  bei herbstlicher Sonne statt und pünktlich um 16.30 Uhr wie geplant unser 1. gemeinsames Eisbeinessen. Auch das kam bei allen Sportfreunden super an. 25 Eisbeine und 12 Stück Kasseler wurden von Mathias Balk geliefert. Das Eisbeinessen werden wir in dem nächsten Jahren wiederholen!

© Manuela Fröhlich

© Manuela Fröhlich

© Manuela Fröhlich

© Manuela Fröhlich

© Manuela Fröhlich

© Liane Rhode

© Liane Rhode

© Liane Rhode

© Liane Rhode

© Liane Rhode

© Liane Rhode

Ergebnisse der Herbstregatta 2018

Nachdem der Sommer am Freitagabend rapide seinen Abschied nahm und der Herbst sich mit viel Wind ankündigte – wodurch die Yardstick leider ausfallen musste, konnte am Samstag die Herbstregatta mit acht Piraten starten. Mit durchschnittlich 12 Knoten kamen die Segler zügig voran und konnten auch die Piraten ins gleiten bringen. Nach der ersten Wettfahrt verließ die Jugendcrew das Teilnehmerfeld und es gingen in Runde 2 nur noch sieben Piraten an den Start. Segeln ist und bleibt ein Wassersport – was unser Sportsfreund Helge mit seinem Schotten Frank leider am eigenen Leibe erfuhren, als ihr Pirat kurz vorm Zieleinlauf in Runde 2 kenterte. Das Rettungsboot war schnell zur Stelle und nach einigen Anläufen haben sie den Piraten wieder aufgerichtet und sicher in den Hafen gebracht. In Runde 3 starteten somit nur noch sechs Piraten. Obwohl schon in der Führung liegend haben Ronald und Enrico als einzige Crew den Spinnaker gezogen und brachten sich souverän auf Platz 1, direkt gefolgt von Männi. Platz 3 ging an Samuel und David. Liane und Juliane umsorgten die Segler nach der Regatta mit einer leckeren Hexensuppe sowie Bockwurst. Ronny und Mathijs legten einen tollen Kurs aus und führten trotz anfänglicher Probleme mit der Fanfare eine gelungene Regatta durch.

Hier findet ihr die Ergebnisse der Herbstregatta 2018

© Manuela Fröhlich

© Manuela Fröhlich

© Manuela Fröhlich

© Manuela Fröhlich

Ergebnisse vom 4. Alfred-Behrendt-Cup

Liebe Segelfreunde,

am 23. und 24. Juni wurde zum 4. Mal der Alfred-Behrendt-Cup auf dem Rangsdorfer See ausgesegelt. Der Sommer legte eine Pause ein und bescherte uns viel Wind, Regen und kalte Temperaturen. Doch das hielt uns nicht ab und so trauten sich sechs Piraten aufs Wasser. Ronald und Enrico ersegelten sich in allen fünf Wettfahrten souverän den 1. Platz. Es folgten auf Platz 2 Clemens und Matthias. Allein auf dem Piraten ohne Schotten ersegelte sich Hans-Georg den 3. Platz.

Hier findet ihr die Ergebnisse.

Vielen Dank an die Wettfahrtleitung, Küchencrew sowie an die Teilnehmer – es war wieder einmal ein tolles Segelwochenende!

der 1. Platz ging an Ronald und Enrico © Claudia Voskamp

Platz Nr. 3 für Männi © Claudia Voskamp

Clemens und Matthias ersegelten sich Platz 2 © Claudia Voskamp

Siegerehrung Alfred-Behrendt-Cup 2018 © Claudia Voskamp

ein DANKESCHÖN an die Küchencrew © Claudia Voskamp

Bürgermeisterpokal 2018 – Ergebnisse

Liebe Segelfreunde,

Siegerehrung Bürgermeisterpokal 2018
© Ulrike Gossing

es war wieder einmal ein gelungenes Segelwochenende auf unserem Rangsdorfer See. Bei strahlendem Sonnenschein und einer schwachen Brise wurde der Bürgermeisterpokal am 09. Juni gestartet. Nach drei Wettfahrten war man dann auch froh, sich ein schattiges Plätzchen an Land zu suchen und den Abend in geselliger Runde ausklingen zu lassen. Der Sonntag begann mit einer morgendlichen Flaute, doch der Wind ließ uns nicht im Stich und so konnte auch die letzte Wettfahrt ausgesegelt werden. Die Ergebnisse findet ihr hier.

Hier findet ihr einen tollen Bericht der Sieger des Bürgermeisterpokals.

© Juliane Gerloff

© Juliane Gerloff

© Juliane Gerloff

© Juliane Gerloff

© Juliane Gerloff

© Juliane Gerloff