Archiv für den Monat: September 2017

Herbstregatta am 23.09.2017

Hallo Sportfreunde,

der Sommer ist vorbei, Urlaub/Ferien zu Ende und der Alltag hat uns wieder. Unseren Regattaseglern, die uns in den auswärtigen Revieren vertreten, vielen lieben Dank.

Greifswalder Boddenetappen 2017

Da sind zu nennen unsere Mitglieder Stefan Gossing, Frank Thieme, Werner Zoufal, Clemens Fabian und Daniel Hillnhagen, die dieses Jahr unter anderem die Hessenregatta im Mai und die Greifswalder Boddenetappen im August auf der Ostsee gesegelt sind.

Unsere Piraten Ronald und Clemens vertraten uns bei der Deutschen Meisterschaft, Hegi belegte bei der Europameisterschaft letzte Woche den 7. Platz, Oli Bajon als Schotte den 25. Platz. Rainer vertrat uns in Potsdam beim Saubuchtrennen und siegte.

Glückwunsch Euch allen.

Nächsten Samstag am 23.09.2017 veranstalten wir die Herbstregatta, die Anmeldungen bitte über RaceOffice oder per E-Mail/Telefon bei Ronny, unserem Vorsitzenden. Bisher gibt es 4 Piraten-Anmeldungen, es gibt also noch Luft nach oben. Der Pirat „Windspiel“ darf auch benutzt werden!

Das Organisationsteam ist bereit, Ronny, Manuela und Jens sind auf dem Startboot, Matthijs ist Schiedsrichter und Tonnenleger, vielleicht fährt Olaf mit raus (Queen Mary oder Rügenjolle), das wäre super! Dirk hat die Getränke besorgt, Rudi, Liane und Juliane kümmern sich um die Speisen.

Bitte versucht auch noch ein paar auswärtige Piratensegler zu ermuntern.

Wir freuen uns auf unser Zusammensein am 23.09.2017.

Ergebnis 10. Yardstickregatta am 25.08.2017

Diesmal meinte es Rasmus gut mit uns, eine schöne Brise mit 2-3 Bft. und herrlicher Sonnenschein ließen die sechs Starter das Segeln wirklich genießen.
Nach ziemlich genau einer Stunde waren die zwei Runden absolviert und Euli konnte sich mit einem erneuten Sieg an die Spitze der Gesamtwertung setzen.

Als Dritte gingen Clemens und Flitzi über die Linie, was sie mit der Ehre versah, die Siegerehrung zu vollziehen – es hat ihnen sichtlich Spaß gemacht (siehe Bild).

Satz des Tages (von Erik): „Mark, wenn Du mehr Höhe laufen willst, dann musst Du nach der Wende einfach erst mal schnell segeln…“

Mit leckerem Pflaumenkuchen und Sonnenuntergangsbierchen ließen wir den Wettfahrttag angenehm ausklingen, der nächste ist am 8. September 2017. Dann wieder beim SSCRa, denn der oben beschriebene fand tatsächlich mal wieder bei der RSG 53 e.V. statt…