Archiv für den Monat: August 2014

Fahrtensegeln 2014

Sommertörn 2014 – 1. Tag, Sonnabend, der 09.08.2014:

Zehn Monate haben wir sehnsüchtig auf den nächsten Segeltörn gewartet und den diesjährigen Sommertörn geplant. Es geht in Krösslin los Richtung Stralsund, dann zwischen Hiddensee und Rügen hin und her und vielleicht noch Richtung Darß, so wie es die Zeit erlaubt.

Fahrtensegeln 2014

Auf dem Steg unterwegs zu unserer Jacht – Steglänge nur 400 m.

Jetzt ist es endlich soweit! Nach dreistündiger Anfahrt übernehmen wir in Krösslin am frühen Nachmittag die „Iguazu“, eine 45´er Bavaria Cruiser.

Das Boot kennen wir schon von unserem letzten Törn „Rund Usedom“ im Oktober 2013.

Schnell sind die Kojen verteilt und das Gepäck verstaut. Nach einer Einweisung in das Schiff legen wir auch schon ab und segeln los.

Vor uns liegt der schöne Greifswalder Bodden, der mit ordentlich Wind und Regen auf uns wartet.

 

 

Der Greifswalder Bodden begrüßt uns wie jedes Jahr

Doch so schlimm wie es aussieht ist das Wetter gar nicht, die Stimmung ist mehr als gut und zwischendurch werden sogar ein paar Tanz- und Gesangseinlagen zum Besten gegeben.

Gegen 20:00 Uhr erreichen wir Stahlbrode, wo unser Fahrtenobmann Stefan schon mit seiner Frau Ulrike auf uns wartet. Schnell ist das Boot festgemacht und die Crew entert den Bratwurstgrill des Hafenmeisters…

IMG_6559

In Spitzen kommt der Wnd mit bis zu 34 Knoten…

 

 

 

 

 

 

IMG_6607

aber Michael Jackson hilft beim Regentanz – die Sonne scheint

 

 

 

 

IMG_6619

Abendbrot, Abendbrot, Abendbrot!